Entdecken Sie Istrien

PARENZANA

Die Parenzana, oder kürzer TPC (Trieste-Parenzo-Canfanaro), war eine 123,1 km lange schmalspurige Eisenbahnstrecke, die 33 Orte in Istrien von Triest bis Poreč miteinander verband. Heute würde sie durch das Gebiet von drei Ländern verlaufen, Italien – 13 km, Slowenien – 32 km und Kroatien – 78 km. MEHR >

DER LIM KANAL

  • Rovinj, Vrsar
Etwa zwanzig Autominuten nördlich von Rovinj-Rovigno liegt ein schluchtartiges, unter Meerwasser stehendes Karsttal – der Kanal von Lim, auch bekannt als die Bucht oder der Fjord von Lim. MEHR >

ISTARSKE TOPLICE

  • Livade
Tauchen Sie ein in die Wellness-Welt des Kurortes Istarske Toplice, befreien Sie sich in den Pools vom Alltagsstress, entspannen Sie sich im intimen Ambiente der Saunawelt, formen Sie Ihren Körper im Fitnessstudio und lassen Sie sich schließlich mit der großen Auswahl diverser Massagen, Gesichts- und Körperbehandlungen in unserem Beauty-Zentrum verwöhnen. MEHR >

AQUAPARK AQUACOLORS

  • Poreč
Der neue Wasserpark Aquacolors in Poreč bereichert das Attraktionsangebot der istrischen Halbinsel und bietet Freizeitvergnügen vom Feinsten! Der Aquapark Aquacolors ist ein Ort an dem große und kleine Wasserratten in Sicherheit, vielfältige Adrenalinattraktionen genießen können und liegt 2 km südlich von Poreč, in Richtung Funtana und Vrsar, gleich in der Nähe der Grünen Lagune. Einer der modernsten Wasserparks in Europa öffnet seine Türen am 16. Mai und ist bis Ende September geöffnet. MEHR >

AQUAPARK ISTRALANDIA

  • Novigrad
Der Wasserfreizeitpark mit 20 Wasserrutschen und 4.100 m2 Wasserfläche erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 81.000 m2 – das sind Zahlen die puren Spaß bedeuten, denn genau dieser erwartet Sie im Aquapark Istralandia, der sich zwischen Brtonigla und Novigrad befindet. Die hervorragende geographische Lage in der Nähe der Ausfahrt von der Autobahn „Istrisches Ypsilon“ macht den Aquapark Istralandia aus allen Teilen der istrischen Halbinsel gut erreichbar. MEHR >

DIE BRIONI-INSELN

  • Fažana, Fažana
Otočje koje se nalazi na jugozapadnoj obali Istre, u neposrednoj blizini Pule, nekadašnje je stjecište evropskog i svjetskog jet-seta. Brijunsko otočje jedini je nacionalni park u Istri, a sa svojih 14 otoka koji zaposjedaju 736 hektara površine, predstavlja jedinstvenu igru prirode koja objedinjenjuje prelijepe životinjske vrste te raritetnu i bogatu floru na jednom mjestu. Slovi za jedno od najljepših arhipelaga na Mediteranu. MEHR >

HÖHLE BAREDINE

  • Poreč, Poreč
Kennen Sie mysteriöses Naturspiel lernen, das durch Jahrtausende weit vom Tageslicht und Menschenauge entstand... Besuchen Sie unterirdische Welt der Grotte Baredine. Diese Grotte ist eine Schatzkammer von Stalaktiten und Stalagmiten, unterirdischer Skulpturen, die durch langmütige Wirkung des Wassers entstanden sind. So entstanden wunderbare Tropfsteinformen, von denen die 10 Meter lange "Vorhänge", dann sehr realistische "Gottesmutterform", die Leib der "Hirterin Milka", Turm von Pisa und ein Schneemann, der als Schutzsymbol dieser Grotte genannt wurde, bekannteste sind. MEHR >

PULA

  • Pula, Pula
Wenn Sie durch die größte Stadt Istriens spazieren, werden Sie viele römische Denkmäler sehen, z. B. den Triumphbogen der Sergier aus dem 1 Jhd. v. Chr., Herkules- und Doppeltor, den Augustustempel, die Arena und das kleine römische Theater im Stadtzentrum. MEHR >

VRSAR

  • Vrsar, Vrsar
Vrsar, ein kleiner Küstenort im Westen Istriens, ist besonders für den Tourismus eingerichtet und hat qualitätsvolle Unterkünfte und verfügt über üppige Naturresourcen: angenehme Strände, eine schöne Küste, reiches Grün. MEHR >

GROŽNJAN

  • Grožnjan
Grožnjan-Grisignana, mali istarski gradić velikog kulturnog značaja, ne samo na hrvatskoj nego i na međunarodnoj razini, živi vrlo intenzivno svoje ljetne mjesece.

ROVINJ

  • Rovinj
Eines der 'fotogensten' Städtchen des Mittelmeeres ist der ehemalige Fischer- und Tourismusort Rovinj-Rovigno. Rovinj-Rovigno ist von Pula-Pola ungefähr 40 km entfernt und von früher als Stadt bekannt, dessen klimatische Eigenschaften die Gesundheit begünstigen. Deswegen pflegen auch heute diese Stadt und ihre Bewohner die lange Tradition des Ortes und 'kämpfen' für das Image einer 'gesunden Stadt' ... Alles weitere macht die Natur selbst. Der ganze Küstenstreifen ist nämlich mit den 22 Inseln ein Naturschutzgebiet. MEHR >

MOTOVUN

  • Motovun
Im nördlichen Teil von Istrien, oberhalb des Flusstals der Mirna, liegt das wahrscheinlich bekannteste und attraktivste istrische mittelalterliche Städtchen Motovun-Montona, dessen Panorama ein bekanntes Symbol des istrischen Inlands ist. MEHR >

POREČ

  • Poreč, Poreč
Poreč liegt inmitten der Westküste Istriens. Diese Stadt, bekannt durch Kultur, Tourismus, Sport und Unterhaltung, wurde schon mehrmals für außerordentliche Sauberkeit und Einrichtung ausgezeichnet. Vom kleinen Küstenort Poreč entstand eine attraktive touristische Destination, die sich auch dadurch von anderen Orten unterscheidet, weil man hier schon seit jeher besondere Achtung der Einrichtung, Vielfältigkeit an Unterkunftskapazitäten, reichhaltigem Angebot an Events und Aktivitäten, als auch Angeboten, maßgeschneidert für ein jeden Gast, schenkt. MEHR >

DVIGRAD

  • Kanfanar
Ruinen einer mittelalterlichen Stadt, die im 17. Jahrhundert verlassen wurde. Besonders hervorragend sind die Ruinen der Kirche der hl. Sophia. Dvigrad ist 23 km von Rovinj entfernt. MEHR >